Geographische Lage

Kirche Ripsdorf

Ripsdorf ist ein Ort der Gemeinde Blankenheim, liegt 512 m über dem Meeresspiegel und hat ca. 600 Einwohner. Ripsdorf liegt ungefähr in der Mitte der Hochebene, die sich zwischen der oberen Kyll und der oberen Ahr ausdehnt. Umflossen wird er vom Schafbach, der Ahr und vom Lampertsbach. Ein Teil des Wacholder-Naturschutzgebietes Lampertstal liegt in der Gemarkung Ripsdorf. Hier ist der Steinbruch Höneberg Ziel vieler Fossiliensucher. Von Ripsdorf aus können weitere geologische Aufschlüsse des Geologischen-Pfades erwandert werden.

OG Ripsdorf

Am Burghang 4
53945 Blankenheim-Ripsdorf

info@eifelverein-ripsdorf.de

02449/6796233

Nächste Termine

Sonntag, 28. April
14:00 Uhr
OG Ripsdorf: Rund um die Munterley Gerolstein
Sonntag, 26. Mai
14:00 Uhr
OG Ripsdorf: Fürstin Margarete Weg Aremberg
Sonntag, 16. Juni
10:00 Uhr
OG Ripsdorf: Tour de Ahrtal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.